Navi weg

Langenhagen (ok). Ein mobiles Navigationsgerät ließen zwei Langfinger am Maifeiertag um Mitternacht aus einem Chevrolet Epica am Theanolte-Bähnisch-Weg mitgehen, nachdem sie zuvor versucht hatten, das Fahrzeug kurzzuschließen. Sie wurden vom Fahrzeughalter überrascht, der das räuberische Duo folgendermaßen beschrieb: Der erste Dieb soll männlich, etwa 18 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß gewesen sein. Er trug kurze blonde gegelte Haare und war mit einer Bluejeans und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Der zweite Mann war ebenfalls etwa 18 und trug eine Kapuzenjacke. Hinweise bitte unter der Telefonnummer (0511)109-4215.