Neue Masche?

Langenhagen (ok). ist das eine neue Masche? Ein langjähriger ECHO-Leser hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass ein Autofahrer ihn wegen eines angeblich touchierten Spiegels sogar verfolgt und zur Rede gestellt habe. Als der Leser damit drohte, die Polizei einzuschalten, nahm der andere Autofahrer schnell Reißaus. Es macht gar keinen Sinn, sich in solch einem Fall auf langwierige Diskussionen einzulassen oder sogar eine Handgreiflichkeit zu riskieren. Besser sei es, gleich die Polizei einzuschalten.