Nilson-Mufume-Gedächtniscup

IGS-Halle: 2. und 3. Februar

Langenhagen. Die C-Jugend des SC Langenhagen trägt am Sonnabend, 2., und Sonntag, 3. Februar, den Nilson-Mufume-Gedächtniscup 2013 von 9 bis 17.30 Uhr in der IGS-Halle in Langenhagen aus.
Nilson Mufume – Bruder eines Spielers – ist am 5. November vergangenen Jahres im Alter von 23 Jahren an Knochenkrebs gestorben.
Er war mehrmaliger Hip-Hop-Weltmeister und war mit seinem Bruder Zito auch beim Supertalent.
Am Sonnabend findet ein Qualifikationsturnier statt, der Sieger qualifiziert sich für das Hauptturnier.
Teilnehmer sind unter anderem Fortuna Sachsenroß, Heesseler SV, VfV Hildesheim, Tus Ricklingen, TSV Bassum, SG Arnum / Hemmingen, TSV Limmer, TSV Bemerode, VFB Peine, JFV RWD Wetschen, Tuspo Petershütte und die 2. C-Jugend des SC Langenhagen. Am Sonntag sind folgende Mannschaften vertreten: Hannover 96, TSV Havelse, JFV Göttingen, FFG Nordenhamm, Eintracht Braunschweig, VFL Kassel, JFV Northeim, SV Arminia Hannover, Reinickendorfer Füchse Berlin, und der Gastgeber stellt mit dem SCL I Und SCL II zwei Mannschaften.