Nord statt Süd?

Schulenburg (ok). Der Rat hat sich mehrheitlich für die Südspange als Entlastung für den Autoverkehr in Schulenburg ausgesprochen; dieses Vorhaben auch so im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) zementiert. Der Ortsrat sieht es allerdings anders, bevorzugt eher die Nordvariante. Änderungen können laut Planerin Anette Mecke allerdings nur noch im Flächennutzungsplan vorgenommen werden.