Nur eine Schachtel Zigaretten

Langenhagen. Gleich zwei Fahrzeuge sind am Mittwoch zwischen 17.45 und 17.55 Uhr am Schildhof aufgebrochen worden. Entwendet wurden eine Damenhandtasche und Zigaretten. Zwei 21-jährige Mitarbeiterinnen eines ambulanten Pflegedienstes hatten sich am Mittwoch gegen 18 Uhr gemeldet und angegeben, dass zwei Autos des Pflegedienstes, ein VW Fox und ein Toyota Aygo, in Höhe der Hausnummer 1 aufgebrochen worden seien. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass bei beiden Fahrzeugen jeweils die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden war.
Nach Angaben der 21-jährigen wurde aus dem VW Fox lediglich eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Schachtel Zigaretten entwendet.
Aus dem Toyota wurde eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche mit etwa 50 Euro Bargeld, Personalausweis, EC-Karte, Führerschein und Krankenkassenkarte entwendet. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.