Ordentlich getankt

Langenhagen (ok). Er hatte anscheinend ordentlich getankt, fuhr nach Auskunft der Polizei am Sonnabend gegen 5.10 Uhr in Schlangenlinien auf der Walsroder Straße. Ein Alkoholtest ergab bei dem 43-jährigen Fahrradfahrer 2,53 Promille. Zudem beleidigte der uneinsichtige Beschuldigte die Beamten fortwährend im Zuge der polizeilichen Maßnahmen.
Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und entsprechende Strafanzeigen aufgenommen.