Papa liest vor

Langenhagen (ok). Das landesweite Projekt "Mein Papa liest vor!" – nicht nur aus Sicht des CDU-Fraktionschefs Mirko Heuer ein gutes Angebot für berufstätige Mütter und Väter. Auch die Stadtverwaltung unterstützt die Idee und greift den Vorschlag Heuers auf, die wechselnden Vorlesegeschichten ins Intranet einzustellen. Die Vorbereitung für die Einführung laufen, wann die Stadtbeschäftigten darauf zugreifen können, steht aber noch in den Sternen.