Passagierin randaliert

Langenhagen. Auf dem Flug von Fuerteventura nach Hannover randalierte eine 38-jährige Passagierin aus Berlin nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 20.45 Uhr . Sie kam den Anweisungen des Bordpersonals nicht nach. Auf Anweisung des Piloten wurden ihr Handfesseln angelegt. Des Weiteren kam es zu Beleidigungen. Am Terminal wurde die Frau von Beamten der Polizei Langenhagen in Empfang genommen. Dabei stellte sich heraus, dass sie deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Eine Erklärung für ihre Entgleisung an Bord wurde nicht gegeben. Nach der Personalienfeststelung konnte sie ihre Reise fortsetzen. Ein Verfahren wurde gegen sie eingeleitet.