Passionsandachten in Elia

Langenhagen. Die Passionsandachten wollen einen Beitrag zur Besinnung auf das Leiden und Sterben Jesu Christi liefern und den Glauben an ihn festigen helfen. Sie wollen Mut machen, die Andacht in der Passionszeit als Möglichkeit des Stillwerdens und Hörens auf die Bibel neu zu entdecken. Eingeladen sind alle Interessierten jeweils mittwochs ab Aschermittwoch zwischen 19.30 bis 20.15 Uhr. Themen sind „Die Folterwerkzeuge bei der Kreuzigung“. Den Abschluss bildet der Karfreitagsgottesdienst mit dem Moskauer Männerchor um 10 Uhr.