PEP4Kids

Kaltenweide (ok). PEP4Kids – ein positives Erziehungs-Programm für Eltern mit Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren bietet jetzt der Verein Febel in seinen Räumen an der Kananoher Straße 16 an. Es soll die Eltern über acht Wochen aktiv in der Bewältigung von Erziehungszielen unterstützen. Die Kursleitung übernimmt Christel Schmidt, Erzieherin und Sozialfachwirtin sowie Kita-Leiterin bei den Kirchenmäusen im Sahlkamp. Näherr Infos per Mail oder Telefon bei Waltraud Dachwitz unter der Telefonnummer (0177) 7 16 47 05 oder unter kita@febel-ev.de. Start ist am 19. Februar.