Piraten treffen sich regelmäßig

Langenhagen. Wie stets an jedem zweiten Mittwoch, dieses Mal am 21. November, um 19 Uhr, treffen sich die Piraten im „Classic“ am Marktplatz zum regelmäßigen Stammtisch. Es bedarf keiner Anmeldung, keiner Formalien, keiner Mitgliedschaft. Die Piraten sind hier in lockerer Runde zum Meinungsaustausch beisammen; schließlich soll das, was sie tun, bei aller Ernsthaftigkeit, auch Spaß machen.
Ebenfalls 14-tägig, sozusagen immer am Mittwoch dazwischen, kommen sie zum Arbeitstreffen im Clubheim des SCL zusammen, auch ab 19 Uhr. Dann geht es eher um Inhalte und um Ziele für Langenhagen im Piraten-Stadtverband insbesondere vor den Wahlen.