Positiv bestärkt

Langenhagen. Die IWK ist eine Interessengemeinschaft, die Kaltenweide in seiner Entwicklung positiv bestärkt und die Gemeinsamkeiten von Kaltenweide und Weiherfeld hervorhebt. Sowohl Unternehmen als auch Vereinen und Verbänden steht es offen, sich mit einzubringen. Kaltenweide bietet viel Potenzial und Lebensqualität, die durch die IWK bei vielen vergangenen Aktionen und Veranstaltungen positiv geprägt wurde. Ein großes Ziel der IWK ist die Integration und Vernetzung, die mit verschiedensten Aktivitäten über das ganze Jahr unterstützt wird. Die IWK sieht sich als Gemeinschaft, um den Wohnort Kaltenweide aufzuwerten und ein miteinander zu kommunizieren. Dies ermöglicht somit auch den Geschäftsleuten einen starken Auftritt und Unterstützung der anderen ansässigen Unternehmen in Kaltenweide. Das Motto lautet Gemeinsam etwas bewegen, Kaltenweide helfen, sowohl den Lebensraum der Kaltenweider, als auch den ansässigen Geschäften sich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Ebenso unterstützen sich die Vereine und Gemeinschaften gegenseitig, helfen sich bei den unterschiedlichsten Projekten und führen zusammen Veranstaltungen durch, die von den Bürgern Kaltenweides sehr geschätzt werden.