Prävention

Langenhagen. Das Polizeikommissariat Langenhagen ist mit einem Präventionsstand im CCL vertreten. In der bevorstehenden dritten Veranstaltung am Dienstag, 19. April, zwischen 9.30 und 20 Uhr  wird ein zielgruppenorientiertes Beratungs- und Informationsangebot insbesondere für Senioren zu den unterschiedlichsten Kriminalitätsphänomenen wie etwa Enkeltrick, Falsche Polizeibeamte, Gewinnversprechen und so weiter angeboten. Für interessierte Berufsanfänger wird temporär eine Einstellungsberaterin dort sein.