Prügelei nach Kneipenbesuch

Langenhagen (jw). Beim Verlassen einer Gaststätte in der Rathenaustraße am Sonntag wurde eine junge Frau von einem 30-Jährigen belästigt. Daraufhin kam es gegen 6 Uhr zu einer Prügelei zwischen dem Mann sowie dem Verlobten und dem Schwager der Frau, wobei die Betrunkenen Blutergüsse und Quetschungen erlitten. Der 22-jährige Schwager musste mit Kopfverletzungen vorübergehend in ein Krankenhaus eingeliefert werden.