Radachse gebrochen

Langenhagen. Ein Autofahrer fuhr nach Auskunft der Polizei am Freitag zwischen 17 und 18.10 Uhr auf einen am Fahrbahnrand an der Walsroder Straße 237 geparkten weißen Opel Meriva seitlich auf und entfernte sich anschließend unerlaubt. Der Aufprall war so heftig, dass die hintere Radachse des Opel brach. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.