Radwandern

Langenhagen (ok). Der Radwanderführer der Stadtverwaltung erfreut sich großer Beliebtheit; es gab schon zahlreiche positive Rückmeldungen. Und: Die erste Auflage von 500 ist bereits vergriffen; 500 neue und überarbeitete Versionen sind bereits gedruckt worden. Gleichwohl sind die Initiatoren für Verbesserungsvorschläge immer dankbar. Den Radwanderführer gibt es gegen eine Schutzgebühr von einem Euro im Rathaus im dritten Obergeschoss im Vorzimmer des Stadtbaurates Carsten Hettwer (Raum 301) oder aber in den Verwaltungsstellen während der regulären Öffnungszeiten.