Rauschgoldengel bei der vhs

Karin Zimny als Rauschgoldengel.

Himmlisches Weihnachtsprogramm mit Karin Zimny

Langenhagen. Am Freitag, dem 3. Dezember tritt die Kabarettistin Karin Zimny um 19 Uhr mit ihrem Programm „Rauschgoldengel“ im daunstärs auf: Was wären die Menschen ohne Weihnachten? Was wären sie ohne den Glanz, die Lichter, die Weihnachtskugeln, das Lametta? Oder ist Weihnachten nicht eigentlich nur Stress, Stau und Familienkrach?! Und darum braucht man einen Engel auf Erden, der die Stimmung wieder nach oben bringt. Als Rauschgoldengel rauscht Karin Zimny in die Festtagsstimmung und rettet, was zu retten ist. Allen voran sich selbst, denn ihre berufliche Bestimmung muss sie auf dem Christkindlweg noch finden. Mit himmlischem Humor und Engelszungen schmettert sie ein derart fröhliches Halleluja, dass es einem die Zimtsterne in die Augen treibt. Sie packt ihr großes Weihnachtsrepertoire aus und beschenkt mit Schönem, Bissigem, Ironischem, Witzigem, aber auch Versöhnlichem und Liebevollem. Rauschgoldengel ist ein Weihnachtsprogramm mit frohlockender Musik, kabarettistischen Sternschnuppen und einem Engel, der mit dem Bus zur Arbeit fährt. Der Abend findet unter der 2-G-Regel statt. Der Eintritt kostet zehn Euro.
Anmeldungen nehmen die VHS-Geschäftsstellen, schriftlich, per Fax unter 7307-9718 und per E-Mail unter info@vhs-langenhagen.de entgegen.