Rehkamp wird Einbahnstraße

Langenhagen. Im Rehkamp muss ein Teil der Fahrbahn westlich der Einmündung Holstenstraße ab Montag, 18. Mai, auf Grund von Kanalarbeiten gesperrt werden. Sie sollen Ende Mai abgeschlossen sein. Für die Dauer der Arbeiten gilt in dem Straßenabschnitt eine Einbahnstraßen-Regelung. Fahrzeuge, die aus Richtung Wagenzeller Straße kommen, können den Baustellenbereich passieren. Sie werden dafür über einen Teil der angrenzenden Parkfläche geleitet. Dort wird ein vorübergehendes Halteverbot eingerichtet. Für aus Osten aus kommende Fahrzeuge mit Ziel Wagenzeller Straße wird eine Umleitung ausgeschildert. Sie führt über die Schleswigstraße und die Hanseatenstraße.