Rock’n’Roll und mehr

Langenhagen. Nach der langen Corona-Zwangspause bietet der Rock'n'Roll und Boogie-Woogie-Club Albatros Langenhagen im Sparta Langenhagen allen Interessierten die Möglichkeit, die verschiedenen Tanzangebote des Clubs für vier Wochen kostenlos und unverbindlich auszuprobieren.
Zum Angebot für Kinder und Jugendliche gehört der sportliche Rock’n’Roll als Paartanz und Rock’n’Roll Showtanz sowie Musicaltanz für Einzelpersonen.
Das Angebot für „ältere“ Jugendliche und Erwachsene bietet den sportlichen Rock’n’Roll, Lindy Hop, Boogie Woogie und Charleston als Paartanz und Rock’n’Roll Showtanz sowie Musicaltanz und Charleston für Einzelpersonen.
Die Schnupperstunden Für Kinder und Jugendliche finden mittwochs und donnerstags statt. Für die „ältere“ Jugendlichen und Erwachsenen werden sich die Gruppen auf dienstags, mittwochs und donnerstags verteilen.
Um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, werden die Tage und Zeiten nach einer Anmeldung per Mail oder WhatsApp individuell abgestimmt. Außerdem besteht auch die Möglichkeit sich als Gruppe anzumelden.
Das Training wird nach den aktuellen Corona Richtlinien für den Sportbetrieb durchgeführt. Um die entsprechenden Informationen an die Teilnehmer weiterzugeben, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.Die Schnupperkurse des Rock’n’Roll Club Allbatros finden im Bürgersaal Brinker Park (in der Kindertagesstätte Brinker Park), Brinkholt 10 in Langenhagen statt.Bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen.
Interessierte können sich bei Michael Höhne unter der Telefonnummer (0171) 3 24 80 21, oder E-Mail Adresse michael.hoehne@ymail.com informieren.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.