Rundreise durchs Vogtland

Langenhagen (era). Am Sonntag, 8. Dezember, startet um 8 Uhr vom Le-Trait-Platz in Godshorn eine Rundreise des Schützenvereins Godshorn in Richtung Plauen. Zwischenstation ist die Feengrotte. Danach geht es nach Plauen zum Hotel. Von da aus wird mit dem Bus durchs Vogtland zur Göltschtalbrücke zur größten Sprungschanze Deutschlands nach Tschecihen (Eger, Chodova Plana, Marienbad) gefahren. Musikabend inklusive. Am Donnerstag, 12. Dezember ist die Heimreise, es wird noch in Naumburg unter anderem der Dom besichtigt. Plätze sind noch frei. Interessenten melden sich bitte bei Walter Koch, Telefon (0511) 78 23 47 oder Anneli Boy, Telefon (0511) 78 42 87, Handy (0175) 8 02 82 74.