Runtergestoßen

Langenhagen. Eine 89 Jahre alte Frau ist am Dienstag voriger Woche in einem Haus an der Niedersachsenstraße in Langenhangen die Treppe heruntergestürzt. Dabei wurde sie schwer verletzt. Die Befragungen und weitergehenden Ermittlungen der Polizei ergaben jedoch, dass die Frau womöglich von ihrem Schwiegersohn die Treppe runtergestoßen wurde. Die Polizei ermittelt nun gegen den 67-Jährigen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.