Sachbeschädigung

Kaltenweide. Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Sonnabend den Außenspiegel auf der Fahrerseite eines am Hedwig-Kettler-Weg geparkten, grauen Hyundai i20 ab. Es entstand dadurch auch in der Fahrertür unterhalb des Spiegel eine Delle. Die Schadenshöhe wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Eine zweite Sachbeschädigung wurde den Polizeibeamten aus dem Helene-Weber-Weg in Kaltenweide gemeldet. Dort zerkratzten bisher unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 8.30 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, an mehreren Stellen – unter anderem an der  Beifahrerseite und der Kofferraumklappe – einen geparkten, schwarzen VW Beetle. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise zu beiden Taten nimmt die Polizei Langenhagen gerne entgegen.