Scheibe eingeschlagen

Langenhagen. Einbrecher sind in der Nacht von Dienstag, etwa 21 Uhr, auf Mittwoch, 7.45 Uhr, durch Einschlagen einer Scheibe in ein Einfamilienhaus am Annabergweg eingedrungen. Nach Angaben der Eigentümer wurde jedoch nichts entwendet, obwohl aufgrund der Spurenlage der oder die Täter offensichtlich das Haus betreten hatten. Möglicherweise wurden sie in irgendeiner Art und Weise gestört und flüchteten ohne Beute. Zwei Armbanduhren sowie zwei EC-Karten haben Langfinger zwischen dem 3. und 27. September bei einem Einbruch in ein in dem Zeitraum unbewohntes Einfamilienhaus an der Hasenheide erbeutet. Nach den bisherigen Erkenntnissen haben der oder die Täter ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt und sind so in das Haus gelangt.