Scheiben aufgehebelt

Langenhagen. Bei zwei BMW der 5’er-Baureihe, die an der Virchowstraße und der Kurzen Straße abgestellt waren, wurden zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 8 Uhr,  jeweils die hinteren Dreieckscheiben aufgehebelt. Beim betroffenen BMW in der Virchowstraße wurde das Navigationsgerät und die Multimediaeinrichtung entwendet. Der Gesamtschaden wird auf etwa 5.500 Euro beziffert. Aus dem in der Kurzen Straße abgestellte BMW wurde das komplette Lenkrad entwendet. Hier wird der Schaden auf etwa 3.000 Euro beziffert. Ein Tatzusammenhang wird geprüft. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.