Schiedsfrau vermittelt

Engelbostel. Die Schiedsfrau Gisela Eike bietet im Gemeindehaus Engelbostel, Kreuzwippe 1, kostenlose Beratungstermine an. Los geht es am Dienstag, 8. Mai, in der Sprechstunde von 16 bis 18 Uhr im Bürgermeisterzimmer. Hilfe bei Nachbarschaftsstreitigkeiten (Grenzziehung, überhängende Äste, Geruchs- oder Lärmbelästigung, Mietstreitigkeiten und Beleidigungen, leichte und fahrlässige Körperverletzungen) kann damit in Anspruch genommen werden. Am Tisch der Schiedsfrau können diese Probleme in ruhiger Atmosphäre geklärt werden. Schiedspersonen sind vor dem Amtsgericht per Eid zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ihre Aufgabe besteht darin, mit den Parteien eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden.