Schlangenlinien

Langenhagen. Zeugen meldeten über Notruf einen Mann, der am Sonnabend gegen 23.40 Uhr langsam und in Schlangenlinien auf der Theodor-Heuss-Straße fuhr. Der 24-Jährige
aus Langenhagen wurde kurz darauf durch die eingesetzten Beamten
angetroffen und angehalten. Es wurde deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest wurde verweigert. Auf der  Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen und zudem  Führerschein und Fahrzeugschlüssel sichergestellt.