Schlimmeres verhindert

Langenhagen (ok). Das couragierte Eingreifen einer Zeugin verhinderte Schlimmeres. Sie fuhr am frühen Freitagmorgen auf der Godshorner Straße und musste mit ansehen, dass ein Mann von drei bis vier anderen zusammengeschlagen wurde. Sie hielt, ließ den Mann einsteigen und fuhr ihn zum Polizeikommissariat. Der Angetrunkene kannte die Täter seiner Aussage nach nicht. Er erlitt leichte Prellungen und Schürfwunden.