Schnaps und laute Musik verboten

Langenhagen (ok). Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine so genannte Allgemeinverfügung für den Himmelfahrtstag. Diese Verordnung gilt für Donnerstag, 21.Mai, 6 Uhr, bis Freitag, 22. Mai, 6 Uhr. Nicht nur Wietzepark, Silber- und Waldsee, sondern auch Brinker Park und Stadtpark sind in diesem Jahr im Fokus der Ordnungskräfte und auch der Polizei. Sowohl das Abspeilen elektronisch verstärkter Musik als auch daas Mitbringen von
Schnaps – Alkohol mit mehr als 15-Volumen-Prozent  ist verboten. Wer gegen diese Regelung verwstößt, dem droht ein Bußgeld von 50 Euro.