Schublade vertauscht

Langenhagen (ok). Da sind uns zwei Stellungnahmen durcheinandergeraten. Es war Maren Rietschel, Ratsfrau der Grünen, die in der jüngsten Ratssitzung anmerkte, dass gute Projekte bei der Verwaltung und im Fachdienst Kinder und Jugend immer in der Schublade verschwänden. Mike Scheer prangerte diese Aussage daraufhin an, kritisierte scharf, dass Rot-Grün die Verwaltung verunglimpfe und der Bürgermeister dieses einfach so hinnehme.