SchulKinoWochen

Anmeldungen noch bis 10. Februar

Langenhagen. In Langenhagen finden die SchulKinoWochen vom 20. bis 24. Februar statt. Anmeldungen sind noch bis zum 10. Februar ,möglich, auch online unter www.schulkinowochen-nds.de. Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und das Film & Medienbüro Niedersachsen als Projektpartner bieten in Abstimmung mit dem
Niedersächsischen Kultusministerium ein künstlerisch wie pädagogisch
hochwertiges Filmangebot. Der ermäßigte Eintrittspreis liegt bei drei Euro.
Zu den Filmen erhalten Lehrerinnen und Lehrer Begleitmaterial. Kostenlose
Fortbildungen für Lehrkräfte sollen zusätzlich die Vor- und Nachbereitung
des Kinobesuchs unterstützen. Anmeldung, Informationen und Unterrichtsmaterial über das Projektbüro der SchulKinoWochen, Telefon: (0511) 2 28 79 71 oder online unter www.schulkinowochen-nds.de
Im Utopia in Langenhagen werden vom 20. bis 24. Februar folgende
Filme angeboten: Anonymus, empfohlen ab 14,
Vorstellung am 23. Februar um 11 Uhr, Vorstellung am 24. Februar um 10 Uhr;
Der große Crash – Margin Call , empfohlen ab 14, Vorstellung am 23. Februar um 10.30 Uhr; Vorstellung am 24. Februar um 11 Uhr; Der kleine Nick , empfohlen ab 7,
Vorstellung am 20. Februar um 10 Uhr, Vorstellung am 21. Februar um 11 Uhr,
Vorstellung am 24. Februar um 10.30 Uhr; Le petit Nicolas, empfohlen ab 11,
Vorstellung am 23. Februar um 10 Uhr; Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage (2 D), empfohlen ab 6, Vorstellung am 20. Februar um 10.30 Uhr, Vorstellung am 21. Februar um 10 Uhr; Tom Sawyer, empfohlen ab 11, Vorstellung am 20. Februar um 11 Uhr, Vorstellung am 21. Februar, um 10.30 Uhr,
Vorstellung am 23. Februar um 10 Uhr.