Schwan gerettet

Langenhagen (ok). Die Tierretter der Krähenwinkeler Feuerwehr halfen einem Schwan am Mittwoch aus einer Notlage und befreiten ihn aus einem Maschendrahtzaun an der Paracelsus-Klinik. Das gefiederte Tier hatte zuvor auf der Bothfelder Straße für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Nach der Rettung setzten brachten die Helfer ihn zum nahen Silbersee.