Schweinepreis-Schießen

Engelbostel. Der Schützenverein veranstaltet am Sonnabend, 1. Dezember, wieder das beliebte Schweinepreisschießen. Die Damen treffen sich am Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr, die Jugend am Freitag, 30. November, um 18.00 Uhr und die Herren ab 19.30 Uhr zum Wettbewerb um die Schweinefleischteile und Hausmacher Wurst. Am Sonnabend, 1. Dezember, ab 15:00 Uhr haben alle die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu verbessern. Im Anschluss ab 19.00 Uhr findet das Wurstessen statt. Hierzu sind Gäste ausdrücklich erwünscht. Die Preisverleihung und die Versteigerung der Wurstpakete sind danach die Höhepunkte des Abends. Damit der Fleischermeister Uwe Grätner die richtige Menge an Schweinen schlachtet, ist eine Anmeldung zwingend notwendig. Die Listen liegen im Schießstand aus.