Schwimmbahnen im Silbersee

Langenhagen. Prüfauftrag der CDU: Der Rat beauftragt die Verwaltung zu prüfen, ob die Einrichtung von Schwimmbahnen auf dem der Silbersee Langenhagen möglich ist. Weiter ist zu prüfen, wie viele Bahnen realisiert werden können, welche maximale Längen (zum Beispiel 25 Meter, 50 Meter und 100 Meter ) zur Verfügung stehen und wo diese räumlich installiert werden können. Ferner ist zu prüfen, welche Voraussetzung erfüllt sein müssen, um den Silbersee als Ergänzung für das Schwimmtraining im Hallenbad zu nutzen. Ferner würde eine Kostenschätzung über die Erstellung eines Seewasserbeckens im See ohne gesonderte Wasseraufbereitung hilfreich sein.
Vereine wie der DLRG können den Silbersee als Alternative für die Ausbildung und das Training von Kurz, - Langstreckenschwimmern nutzen und sind dadurch nicht auf die engen Kapazitäten im Hallenbad angewiesen.