Shanty-Treffen fällt ins Wasser

Langenhagen (ok). Es sollte eine musikalische See-Sause werden, die jetzt allerdings sprichwörtlich ins Wasser fällt. "Shantys am See" ist wegen der Corona-Krise abgesagt worden. Ursprünglich sollte es am Himmelfahrtstag, 21. Mai, über die Bühne gehen, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst beginnen. Fünf Chöre aus der Region Hannover hatten bereits zugesagt, in der gesamten Region Hannover gibt es 23. Harald Luther von der Organisatoren StörteBäcker's: "Viele unsere Mitglieder sind älter, und auch unser Publikum gehört zur Risikogruppe." 23 Shanty-Chöre gibt es in der Region Hannover; Harald Luther hofft, viele von ihnen am Himmelfahrtstag 2021 begrüßen zu dürfen. Bitte den 13. Mai nächsten Jahres vormerken.