Sieg und Niederlage

Heitlingen. Zum Auftakt der neue Bezirksligasaison mit dem Luftgewehr kassierte der SV Heitlingen in der ersten Begegnung gegen den DSV Thören eine knappe 2:3-Niederlage. Die beiden Punkte holten Julia Ertmer und Frank Evers. Jessica Ost fehlte nur ein Ring zum Ausgleich, der ein Stechen ermöglicht hätte.
In der zweiten Partie des Tages wurde die erste unglückliche Niederlage durch vier Einzelsiege von Julia Ertmer, Frank Evers, Jessica Ost und Sandra Bennigstorf mit einem klaren 4:1 ausgeglichen. Am kommenden Sonntag, 13. November, findet in Heitlingen der nächste Durchgang statt. Gegner sind die Favoriten SG Oldau und SV Garßen.