Socken geklaut

Langenhagen. Ein 40-jähriger Mann nahm am Mittwoch gegen 18.50 Uhr nach Auskunft der Polizei Artikel aus dem Fleischsortiment in einem Einkaufsmarkt an der Walsroder Straße und deponierte diese im Ladenbereich. Anschließend öffnete er Sockenpackungen, zog davon ein Paar an und verließ hiermit den Kassenbereich. Dabei wurde er vom Ladendetektiv gestellt. Es wurde ein Hausverbot ausgesprochen.