Spaziergang im Wietzepark

Langenhagen. Zu einer lieb gewordenen Gewohnheit ist in den letzten Jahren der Weihnachtsspaziergang des Naturschutzbundes (NABU) geworden. In diesem Jahr wird der zweite Vorsitzende des Vereins Gunter Halle naturinteressierte Langenhagener am zweiten Weihnachtsfeiertag von 14 bis 16 Uhr durch den Wietzepark führen. Je nach Wetterlage können im Park und auf den Wasserflächen verschiedene Wintergäste wie der Raubwürger oder verschiedene Enten- und Taucherarten beobachtet werden.
Die Teilnehmer werden gebeten, an warme Kleidung und festes Schuhwerk zu denken.
Treffpunkt ist der Parkplatz Wietzepark auf Langenhagener Seite. Die Teilnahme ist für NABU-Mitglieder und Kinder unter 14 Jahren kostenlos, sonst 2 Euro pro Person.
Ansprechpartner ist Gunter Halle: Telefon 0170 54 59 414 oder E-Mail gunter.halle@nabu-langenhagen.de.