Stadt wieder erreichbar

Massive IT-Angriffe waren der Auslöser

Langenhagen. Nach massiven IT-Angriffen, von denen auch die Systeme eines städtischen Dienstleisters betroffen waren, ist die Stadtverwaltung Langenhagen seit Mittwochnachmittag wieder per E-Mail erreichbar. „Nach Angabe der hannIT wurde der Ausfall durch massive IT-Angriffe, konkret einen DDoS Angriff, verursacht", sagt Stephan Paul, Leiter der IT-Abteilung im Rathaus. „Nach unseren Informationen haben die Mitarbeitenden im Rechenzentrum das das Problem mit dem Internetprovider analysiert und gelöst", so Paul weiter. Die Dienste wurden sukzessive wieder hergestellt.