Stark abgebremst

Langenhagen. Ein 54-jähriger Radfahrer fuhr am Montag gegen 5.12 Uhr nach Auskunft der Polizei auf dem Radweg der Langenhagener Straße. Bei Grünlicht zeigender Ampel wollte er nunmehr die Hessenstraße queren, als ein schwarzer SUV in die Hessenstraße einbog und den Vorrang des Radfahrers nicht gewährte. Der 54- jährige Radfahrer musste sein Fahrrad so stark abbremsen, dass er über den Lenker hinweg auf den Asphalt flog und sich hierbei an der linken Hand verletzte. Der Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.