Starker Fabio

Godshorn (ok).Er hat seinen ersten Bundesligakampf für das Judo-Team Hannover bestritten und gleich einen Super-Eindruck hinterlassen. In der Klasse bis 66 Kilogramm holte der Godshorner Fabio Fischer zwei Siege, trug damit maßgeblich zum überraschenden 8:6-Sieg gegen den Titelträger Hamburger JT. bei. Der 18-Jährige baut gerade sein Abitur in Garbsen. Bei den deutschen Meisterschaften ist der Junior im vergangenen Jahr Dritter, dieses Jahr sogar Zweiter geworden.