Stellvertreter weg

Langenhagen (ok). Die Kosten für die stellvertretenden Schiedsleute belaufen sich durch Gebühren, Entschädigungen und Schulungen auf etwa 600 Euro jährlich. Die Stadtverwaltung folgt jetzt einem Vorschlag des Bundes deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen, lässt die Stellvertreterposten zum Sommer auslaufen.