Straßen gesperrt

Langenhagen. Die Hannoversche Straße wird vom 25. bis 29. Juni teilweise gesperrt. Der Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an den Kanaldeckeln in Höhe der Einmündung Berliner Allee, die dort im Auftrag der Stadtentwässerung durchgeführt werden. Von der Sperrung betroffen ist die komplette Fahrspur in Richtung Norden, weshalb vor Ort eine Ampelanlage für den Verkehr eingerichtet wird.
Die Bothfelder Straße wird vom 25. Juni bis voraussichtlich 13. Juli im Bereich zwischen Theodor-Heuss-Straße und Sollingweg in verschiedenen, etwa 150 Meter langen Abschnitten gesperrt. Die Stadtentwässerung reinigt dort die Kanäle, weshalb Teile von einer der Fahrspuren in Richtung stadteinwärts dem Verkehr vorübergehend nicht zur Verfügung stehen werden.