Stromkabel entwendet

Langenhagen. Rund 400 Meter Stromkabel sind am vergangenen Wochenende zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, etwa 8 Uhr, aus einem Rohbau an der Konrad-Adenauer-Straße entwendet worden. Die schon an Decken und Wänden verarbeiteten Kabel wurden teilweise abgeschnitten und möglicherweise mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert. Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der betroffenen Firma rund 1.500 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.