Täter gestört

Godshorn. Bislang unbekannte Täter versuchten zwischen 0 und 0.30 Uhr in der Nacht zum Donnerstag mittels eines Werkzeuges das verschlossene Fenster eines Hauses am Clusberg aufzuhebeln. Durch die Geräusche wachte die 90-jährige Bewohnerin auf. Vermutlich durch das Einschalten des Lichtes brach der unbekannte Täter die weitere Tatausführung ab und flüchtete unerkannt. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt etwa 200 Euro.