Tannenbaum gesucht

Langenhagen. Wie in den vergangenen Jahren möchte die Stadt Langenhagen während der anstehenden Adventszeit einen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufstellen. Dort soll er pünktlich zum 1. Advent stehen. Allerdings hat sich bisher noch kein Spender gefunden, der einen dafür geeigneten Tannenbaum zur Verfügung stellen kann.
Die Stadtverwaltung bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger um ihre Mithilfe. Wer einen mindestens neun Meter hohen Tannenbaum auf seinem Grundstück besitzt, dessen Entfernung er seit geraumer Zeit plant oder auf diesen eventuell verzichten kann, möge sich bitte mit dem Fachdienst „Stadtgrün und Friedhöfe“ in Verbindung setzen. Die zuständige Stadtbeschäftigte ist unter der Telefonnummer (0511) 73 07 94 73 zu erreichen.
Sie wird bei einem Vorort-Termin das angebotene Exemplar ansehen, mit den Spendern das weitere Vorgehen besprechen und schließlich den geeignetsten Weihnachtsbaum auswählen. Mitarbeiter des Betriebshofes werden diesen dann in Absprache mit dem Grundstückseigentümer fällen, zum Marktplatz bringen und dort aufstellen.