Termine verschieben sich

Langenhagen (ok). Maifeiertag, Himmelfahrt, Pfingsten – im arbeitnehmerfreundlichen Wonnemonat stehen jede Menge Feiertage an. Dadurch verschieben sich aber Anzeigen- und Redaktionsschlusszeiten beim ECHO. So ist für die Ausgabe am Mittwoch, 2. Mai, am Freitag, 27. April, um 12 Uhr der letzte Termin. Am Mittwoch, 16. Mai, besteht um 12 Uhr die letzte Möglichkeit, Annoncen aufzugeben oder redaktionelle Texte für die Ausgabe von Sonnabend, 19. Mai, loszuwerden. Und: Für Mittwoch, 30. Mai, gilt: Letzte Chance am Freitag, 25. Mai, um 12 Uhr.