THC und Kokain

Langenhagen. Ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus Hannover führte nach Auskunft der Polizei am Sonntag gegen 12.20 Uhr einen Ford Transit im Böhmeweg, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrer-laubnis war. Weiterhin stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.Ein Urinschnelltest verlief positiv auf THC und Kokain. Die Weiterfahrt wurde ebenfalls untersagt.