Treffen „to go“

Engelbostel. Da die monatlichen Treffen der Alterskameraden der Freiwilligen Feuerwehr Engelbostel pandemiebedingt schon seit mehr als einem Jahr nicht mehr stattfinden konnten, kam Walter Rademacher, Leiter der Altersabteilung, auf eine tolle Idee.
Er organisierte für seine Alterskameraden eine kulinarische Überraschung. Alle Alterskameraden erhielten eine prall gefüllte Vesper-Tasche mit allerlei Köstlichkeiten wie etwa Wurst- u. Käsespezialitäten.
Die coronakonforme Auslieferung übernahm Horst Kaminski. Die Resonanz auf diese Aktion war durchweg positiv - alle haben sich riesig über diese Überraschung gefreut.