Tresor mit Bargeld

Langenhagen. Langfinger verschafften sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch durch Aufhebeln einer Tür Zutritt in einen Firmenkomplex im Schlehenweg und entwendeten nach ersten polizeilichen Erkenntnissen einen Tresor mit Bargeld und Arbeitsgeräte der Firma. Die Schadenshöhe wird aktuell auf etwa 10.000 Euro geschätzt.
Bereits am frühen Montagmorgen drangen unbekannte Täter ebenfalls durch Aufhebeln einer Tür in die Räumlichkeiten einer Firma in der Kopernikusstraße ein und entwendeten eine Geldkassette.
Das Polizeikommissariat Langenhagen hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und wertet derzeit unter anderem die Spurenlagen aus. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.