Trickbetrügerin

Langenhagen (ok). Einer Trickbetrügerin mit asiatischem Aussehen ist ein 79-Jähriger am Sonnabend gegen 12 Uhr offenbar aufgesessen. Die Frau wollte in einem Geschäft am Hoppegartenring eine Zwei-Euro-Münze wechseln und näherte sich deshalb dem Mann. Später bemerkte der dann den Verlust eines 50-Euro-Scheines. Die Täterin wird folgendermaßen beschrieben: etwa 35 Jahre alt, 1,65 Meter groß, dunkle schulterlange Haare, deutsche Aussprache mit leichtem Akzent.